Wir haben 29,3% der Erde zu Verfügung - warum den vorhandenen Platz nur in der Horizontalen nutzen, wenn man auch in die Vertikale gehen kann?

Mehr Menschen brauchen mehr Platz. Mehr Platz bedeutet mehr Wohnraum, mehr Arbeitsraum, mehr Freizeitraum, aber auch mehr Raum für die Nahrung. Nahrung wie z.B. Salate, Kräuter, Tomaten, Kartoffeln..... Wie können wir diese auf immer weniger Raum anbauen, wenn doch die Anzahl der Menschen stetig steigt? Warum nur immer geradeaus gehen, wenn man auch in die Höhe könnte?
" Vertical Farming" lautet die Lösung für das Problem.